www.Die-Kartschule.de powered by www.tw-services.net
22.02.2005: Die-Kartschule auf der „KART2000“ Kartmesse in Offenbach
mehr als 60 Teilnehmer, bei diversen Fahrer- / Mechaniker-Lehrgänge und Firmen-Events die Faszination Kartsport vermitteln konnten, haben wir uns für 2005 einiges vorgenommen! Denn nachdem man ja bekanntlich weiss „Stillstand ist Rückschritt“, wollen wir uns natürlich weiterentwickeln und ge- mäß unserer Philosophie, dem Kartsport neue Impulse geben !!

Zu den bereits bekannten Einzeltrainings und Gruppenlehrgänge, die einigen Nachwuchs-Talenten über den DMV bereits zu Ihrer ersten DMSB-Fahrerlizenz geführt haben, werden wir uns ab 2005 auch mit dem Thema Nachwuchs-förderung intensiver befassen. Die talentiertesten Schüler aus unseren Fahrer-Lehrgängen erhalten die Möglichkeit in unserem „Die-Kartschule.de-Racing-Team“ an Langstreckenrennen und anderen Rennveranstaltungen Ihr Talent weiter zu entwickeln und so unter professioneler Anleitung viel Rennerfahrung zu sammeln. Einem anderem, nicht ganz einfachem Thema wollen wir uns ab 2005 stellen. Wir werden Erlebniss-Events für körperlich behinderte Menschen anbieten, um auch diesen Menschen ein bißchen von der Faszination Kartsport zukommen zu lassen und Ihnen so ein paar besonders glückliche Momente in Ihrem, mit Hürden versehenem Leben zu bescheren ! Dazu werden wir ein Schulungs-Kart auf Handgas und Handbremse umbauen bzw. auch ein Doppel-sitzer-Kart einsetzen mit dem unser Instruktor Menschen im Kart chauffiert, die selber nicht die Kraft besitzen ein solches zu steuern. Auch die Ausbildung von Kartbahnmitarbeiter wird ab diesem Jahr ein Bereich werden, dem wir vermehrt mehr Bedeutung geben, um auf Deutschlands Kartbahnen für mehr Service, Profesionalität und Sicherheit zu sorgen.
Den Bereich Events werden wir durch die Anschaffung eines Zweisitzer-Karts, die Planung und Durchführung der „Mach1-Testtagen“ und dem „Kartfestival-Wackersdorf 2005“ weiter ausbauen.

Die Resonanz dieser Punkte auf der Messe war durchweg positiv und wir konnten hier bereits die ersten Schritte einleiten um diese Ziele zu verwirklichen. Wir konnten viele bereichernde und nette Kontakte knüpfen und uns auch der Meinung der anderen Aussteller anschließen und feststellen, daß die KART2000 für uns ein voller Erfolg war. Wir freuen uns schon auf die KART2000 am 21./22.Januar 2006 !! Denn was Botho G. Wagner mit seiner Frau Alice da auf die Beine gestellt hat, ist inzwischen zur Kultveranstaltung und somit fester Bestandteil im deutschen und europäischen Kartsport geworden.