www.Die-Kartschule.de powered by www.tw-services.net
30.01.2010: “Die-Kartschule” erfolgreich auf der IKA 2010
Zusammen mit seinen Partnern der “Motorsport-Fitness-Akademie” und dem “Xtreme Funcup Racing-Team” stellte man sich dem Andrang der vielen Besucher. Zeitweise war es so, daß es vor lauter Besucher kein Durchkommen mehr gab und Wartezeiten für die Interessenten der Kartschule-Projekte unvermeidbar waren !! Entgegen vieler Prognosen und Trends übertraff der diesjährige Ansturm an Besucher die bereits sehr guten Besucherzahlen der letzten fünf Jahre.

Auf großes Interesse stiess das “DMV Michael Schumacher Kart-Camp 2010”, für dessen Organisation "Die-Kartschule" vom Deutschen Motorsport Verband und Michael Schumacher ausgewählt wurden. Diese Ehre, aber auch die positive Resonanz und das gewaltige Interesse der Besucher bestätigen das über Jahre ausgearbeitete und immer wieder optimierte Konzept. Hier stehen Fahrerschulung und Nachwuchsförderung wirklich an erster Stelle, was auch die Erfolge der letzten Jahre schwarz auf weiss belegen. Die besten Teilnehmer werden 2011 wieder mit Sponsoring-Paketen unterstützt !!
Das neue Teamkonzept des “Kartschule-Racing-Teams”, hebt sich mit seinen Teamstrukturen und seiner Teamphilosophie komplett von den anderen Racing-Teams ab und sorgte für Aufsehen und Begeisterung. Hier steht das Fahrercoaching und das Weiterbringen der Teamfahrer an erster Stelle. Durch das ausgeprägte Kontakt-Netzwerk und die Möglichkeit vom Kart-Team direkt ins eigene Tourenwagen-Team aufzusteigen, haben die ambitionierten Teamfahrer im Kartschule-Racing-Team eine Rennfahrer-Zukunft mit Perspektive !

Der in den Teamfarben lackierte neue Funcup-Tourenwagen war ein besonderer Eye-Catcher, der nicht nur die Herzen der Kinder hochschlagen liess. Der sympathische Funcup-Tourenwagen mit der Käfer-Silhouette begeisterte mit seiner genialen Technik die Fachbesucher und weckte Emotionen bei Jung und Alt.

Abschliessend kann man sagen, daß die IKA 2010 nicht nur ein voller Erfolg für “Die-Kartschule” war, sondern auch alle Erwartungen übertroffen hat und mit Sicherheit den Kartsport positiv und hoffnungsvoller in die Zukunft blicken lässt. “Die-Kartschule” freut sich auf die kommende Rennsaison und hat die IKA 2011 bereits fest eingeplant.