www.Die-Kartschule.de powered by www.tw-services.net
12.02.2009: Kart-Academy Team siegt sensationell beim Snow&Ice Kart Race Irdning, AT
Bei schönstem Wetter begab sich das „Kartschule-Racing-Team“ mit zwei Teams auf neuem Terrain. Das „Snow&Ice Kart Race Irdning“ in der schönen Steiermark wurde auf Karts mit grobstolligen Cross-Reifen auf einer bestens präparierten Schnee- und Eisbahn ausgetragen. Für alle Fahrer aus dem Kartschule-Team und dem Kart-Academy-Team war es Premiere mit einem Kart auf Schnee und Eis zu fahren. Dementsprechend war die Erwartungshaltung aller Fahrer darauf beschränkt neue Erfahrungen zu sammeln und viel Spass zu haben.

Nach den ersten Trainings und Heats zeigte sich, daß die Herausforderung darin bestand die Karts mit sehr viel Feingefühl im Gasfuss auf der Griplinie zu halten, um mit einem sehr auberen Fahrstil auf Top-Rundenzeiten zu kommen. Viele Dreher und verzweifelte Fahrer waren am ersten Tag die Norm, bis die meisten Fahrer ihren Fahrstil auf die neuen schwierigen Bedingungen umgestellt hatten. Dies gelang beiden Teams des „Kartschule-Racing-Teams“ so gut, daß beide Teams sich fürs Finalrennen qualifizieren konnten. Hier kam das Kart-Academy-Team mit den Bedingungen am besten zurecht und siegten, wie auch in den Vorläufen überlegen im Finale. Das zweite Kartschule-Team kam auf einen guten 7.Platz unter den fürs Finale qualifizierten Teams.

Eine tolle Siegerehrung rundete das Wochenende, von Veranstalter Isolde und Herbert Heller ab, die hier eine super Veranstaltung auf die Beine gestellt hatten. Schade, daß es nicht mehr solche Gelegenheiten gibt auf Schnee und Eis Kartrennen zu fahren. Das „Kartschule-Racing-Team“ wird 2010 auf jeden Fall wieder dabei sein und versuchen seinen Titel zu verteidigen.